Garry's Mod StarWars Roleplay: 109.230.238.64:27035


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 12:50 am

Dies ist meine Bewerbung zum Flottenkadetten Ich hoffe ihr habt spaß am lesen und ich entschuldige mich
für meine Rechtschreibung (Ich komme aus den Niederlanden).

Gliederung:
-Persönliche Daten
-Ingame Daten
-Stärken-Schwächen
-Rp Story
-Schlusswort

Persönliche Daten:
-Ich heiße Keanu
-16 Jahre Alt
-9.Klasse Realschule

Hobbys: Fechten ; Surfen ; Gaming

Ingame Daten:
91 Soldat 6666 Rias
Jedi Padawan Coleman Trebor
4D 2H Spielzeit
ca.2120 Stunden RP (inkl. Gmod;Arma;etc.)

Positives:
-Ich habe Durchsetzungsvermögen
-Bin geduldig
-kann gut die Ruhe bewahren
-kann gut zuhören
-bin Zielorientiert
-Ich habe erfahrung als Jedi

Negatives:
-Bin zu Neugierig
-Bin eher eigensinnig
-Ich liebe diskusionen
-Ich kann nicht so gut einzelne stimmen aus mengen hören

RP Story:

Es war ein ganz normaler Tag auf Talus als auf einmal alles dunkel wurde als ob jemand die Sonne ausgeschaltet hat. Als ich meinen Kopf hob um zu sehen was da los war regnete es Rote Plasmablitze vom Himmel. Ich konnte nur erkennen das es sich um ein Schiff der Separatisten handeln konnte da es die kennzeichnenden "Bobel" auf der Brücke hatte. Alle Einwohner rannten auf einmal wie gestochen panisch in der Gegend rum. Dieser "Feuerregen" wollte nicht aufhören. Plötzlich wurde es noch dunkler. Zwischen die rotzen Plasmablitze mischten sich immer mehr grüne und blaue Plasmablitze. Ich wurde von irgendwas in den Rücken getroffen und wurde ohnmächtig. Das nächste was ich mitbekommen habe ist das ich in ein für mich undefinierbaren Flieger von 2 Menschen in einer Weiss / Blauen Rüstung hinein gezogen. Der Flieger setzte sich in Bewegung und flog in Richtung des 2. großen Schiffes. Jetzt dachte ich das es endgültig mit mir aus sein würde... Doch nein. Die weiß/blau gekleideten Leute riefen:"MEDIC!!" und auf einmal standen nach dem wir gelandet sind 2 Leute mit Medicpacks ausgerüstet parat um mir zu helfen. Ich wurde von den Medics betäubt um nicht zu viel Schmerzen zu erleiden. Ich wachte in einem weißen Raum auf indem nur ich auf einem Krankenbett lag und ein Medic neben mir an irgendwelchen Geräten rufhantiert hat. Plötzlich kam ein netter, weiß gekleideter alter Herr rein, der sich auf einen Stuhl neben dem Bett setzte. Er sagte:"Aha. So sieht also mein Sohn aus. Willkommen auf der Venator Rias, Das hier wird dein neues Zuhause!" Ich verstand die Welt nicht mehr... Es wurde mir einfach zu viel. Ich sagte zu dem mann:" Ja...Ja... schon okay. Ich will erstmal alleine sein." Es vergingen mehrere Tage und ich war mir mittlerweile sicher das wir nicht mehr auf Talus waren. Der Medic meinte das ich nun mich auf dem Schiff frei bewegen könnte. Ein Soldat namens Nate begleitete mich ein wenig durch das Schiff. Er erklärte mir das dieses Schiff Venator heißen würde und auch noch viele andere Dinge. Wir fuhren mir einem Fahrstuhl auf Ebene 3 um auf die Brüche mit einem weiteren Fahrstuhl zu fahren. Wir gingen wieder zu diesem alten Mann. Er sagte nichts weite sondern reichte mir nur eine graue Uniform und meinte "Zieh dich um wir treffen uns gleich." Ich tat dies und meldete mich dann wieder bei ihm. Er meinte ich sei früher als Baby "verloren gegangen" und sei heilfroh mich endlich wiedergefunden zu haben. Er erkläre mir auch das ich jetzt für die gute Sache dienen würde. Ich sei jetzt ein Kadett der Republikanischen Flottencrew der Venator. Was mich freute da ich schon immer zur Gand Army of Republic gehen wollte aber diese ja mittlerweile nur Klone hatten. Umso mehr freute es mich das ich sofort zur Flottencrew durfte als Kadett. Nun stehe ich da an einer riesigen Glasfron in einem riesigen Schiff und habe meinen Vater gefunden.


Schlusswort:

Ich hoffe die RP geschichte is O.K , ich weiß ist nicht sonderlich lang aber naja mehr ist mir grade nicht eingefallen.

Rias ist RAUS !



Zuletzt von Rias am So Mai 08, 2016 12:32 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 1:03 am

#FindeichGut

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 5:35 pm

#Dagegen diese Bewerbung wurde kopiert!

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 5:57 pm

fabE schrieb:#Dagegen diese Bewerbung wurde kopiert!

und was is da so schlimm daran das ich die ooc daten die immer gleich sind kopiert habe ?

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 6:22 pm

#Abgelehnt

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Bewerbung zum Flottenkadetten Ronald am So Mai 08, 2016 6:23 pm

bist als 187th abgelehnt

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten