Garry's Mod StarWars Roleplay: 109.230.238.64:27035


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bewerbung zum ST Commandant

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Bewerbung zum ST Commandant am Do Mai 19, 2016 9:38 pm

Guten Tag sehr geehrte Galactic Empire Community und sehr geehrtes Galactic Empire Team!

Hiermit möchte ich mich als ST Commandant bewehrben.


Inhaltsverzeichnis:
1.Persönliche Daten
2.Ingame Daten
3.Steam Daten
4.Stärken
5.Schwächen
6.Meine Ziehle die ich umsetzen würde
7.Warum ich?
8.RP Geschichte
9.Schlusswort

Persönliche Daten:

Name:Lucas
Geburtsdatum:09.03.1999
Wohnort: Nordrhein-Westfalen/Hagen
Hobbies: Fußball,Fahrrad fahren,schwimmen,

Ingame Daten:

Name:Ice
Regiment:Nebenjob EOD
Rang:-

Steam Daten:

Name:Icetea0203
Steam ID:steamcommunity.com/profiles/76561198169478770/
Garrys Mod Spielzeit:306 Stunden

Stärken:
+Hilfsbereit
+Teamfähig
+Diszipliniert
+Ehrgeizig
+Ehrlich
+Kritikfähig
+Humorvoll
+Lernfähig

Schwächen:

-Bei nervosität rede ich schnell


Meine Ziehle die ich als Commandant umsetzen würde:

Ich möchte erreichen,dass die ST ein Aktives Regiment wird,dass ihr Job ernst nimmt und sich diszipliniert verhält.Trotzdem soll ein freundlicher Umgang und eine angenehme Atmosphäre herrschen.Außerdem möchte ich dafür sorgen,dass RP eingehalten wird.Bei einem Training würde ich es Demokratisch mit den ST festlegen wann
ein Festgelegtes Training stattfindet,um wie möglich alle die Chance zu geben mit zu machen.

Warum ich?

Ich bin mittlerweile eine lange Zeit bei den ST.In dieser Zeit habe ich einiges an Erfahrung mit Situationen gesammelt,was die Arbeit der ST angeht.Ich bin ein Mensch der
seine Arbeit ernst nimmt und sobald er spielen kann auf dem Server seine Zeit verbringt.Mir Persönlich macht das ST Regiment sehr viel Spaß und ich würde gerne mal die Chance kriegen Ehrfahrung als Leiter eines Regiments zu sammeln.Es wäre mir eine Ehre als Commander der Republik zu dienen.(anderen Server)

RP Geschichte:

Ich wurde in einem kleinen Ort auf Kamino geklont. Am diesem Tag wurde der neue Sternenzerstörer, die Venator, von der Republik in den Dienst gestellt. Für meine älteren Brüder war dies ein besonderer Moment, da unser bester Klon einer der Ersten war, der auf ihr arbeitete. Sonst hatte ich eigentlich eine recht ruhigen Start ins Leben. Bis zu dem verhängnisvollen Tag an meinem 65 79 Tage nach meiner Clonung: Die Separatisten griffen an. Sie kamen von allen Seiten. Ich versteckte mich mit meinem Erfahrenen Bruder in unserer Basis. Unser besster Soldat rannte hinaus und versuchte gegen sie anzukommen. Er schaffte es zunächst auch und tötete sehr viele Droiden. Doch plötzlich verstummten die Schüsse und ich sah wie er zurück und Haus rannte und die Tür zuschlug. Ich wollte erst zu ihm laufen, aber mein Bruder hielt mich zurück. Einen Augenblick später öffnete sich die Tür und ein Cyborg trat ein. Heute weiß ich das es General Grievous war. Er fuhr seine Lichtschwerter aus, das von vier Armen jedes eins besaß und tötete den Klon direkt vor meinen Augen. Ich hatte denoch Mut bewiesen und stande mit mit meinem Augen vor dem Tod, aber General Kenobie rettete meinen Brüdern und mir das Leben . Ich stürmte zu dem am Boden liegenden Soldaten, doch er war Tod. An diesem Tag schwor ich mir für Gerechtigkeit zu sorgen und die Separatisten zu vernichten.

*3.Jahre später*

Ich habe mittlerweile eine gute Ausbildung genossen und fühlte mich bereit gegen die Separatisten anzukämpfen. An meinem 21. Geburtstag rief mich mein Ausbilder plötzlich zu sich. Er hatte eine stolze, aber etwas traurige Haltung. Ich fragte ihn warum er mich gerufen hätte. Er erklärte mir, dass sich jemand gemeldet hätte und ich auf die Venator kommen werde. Ich war wie erstarrt. Als ich es endlich richtig realisiert hatte rannte ich zu meinem besten Freund und berichtete ihm das. Er war sehr beeindruckt.
Schon 3 Tage später kam ein Laat, der mich auf die Venator brachte. Ich vermisste meine Heimat und meine Freunde Schon als ich Einstieg, aber freute mich auch auf das Leben auf der Venator.Ich bekam als normaler Clonetrooper die Chance den EOD beizutreten.Ich nutzte diese um eine große Verantwortung zu übernehmen.

Schlussworte:

Ich bedanke mich herzlich für das Lesen meiner Bewerbung zum ST Commander und hoffe die hat euch gefallen. Ich freue mich über jeden sinnvollen Kommentar. Bei Rückfragen wendet euch einfach an mich.


Mit freundlichen Grüßen
EOD Techniker 0203 Ice



Zuletzt von icetea0203 am Fr Mai 20, 2016 11:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Bewerbung zum ST Commandant am Fr Mai 20, 2016 7:58 am

#Dafür ich finde die Bewerbung gut! der IC teil ist auch okay Laughing

Benutzerprofil anzeigen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten